Ausstellungen/Vita

Katja Stoye-Cetin
lebt und arbeitet in Berlin, geboren in Dresden, studierte von 2002 – 08 Künstlerische Fotografie in der Fachlasse von Timm Rautert und absolvierte das postgraduale Studium Art in Context an der UDK Berlin (2014-18); 2008 hielt sie sich mit einem Stipendium des DAAD in Madrid auf, Austellungen und Ausstellungsbeteiligungen unter anderem: in der Galerie Emmanuel Post (O.K. 2008), in der Galerie Baer Dresden (Indizien 2009, All Star Cast 2013), der Plattform Stockholm und dem Ballhaus Ost in Berlin (Cafe Down 2011) , Galerie B2, Leipzig (Kann ich helfen – Oder was hat das mit Liebe zu tun, 2015) , an der UDK, Berlin (On Timing und Duration, 2017) , Bärenzwinger Berlin (Openings,not Openings, 2020), sign Ciat , Berlin (2021); sie kuratierte den Kunstraum Krone (2010) für die Galerie Wedding (2016) den Wedding Campus : Alice in den Städten (Ausstellungs- und Educationprogram mit: Bedingungslose Akademie, Folke Köbberling, Harry Hachmeister 2015) nach einem wissenschaftlichen Volontariat, im Mai 2021 erschien  „Stein, Schere, Papier“ im Lubok Verlag Leipzig

Workshop 9.-10. Juli /11-16 Uhr/ Kunstraum TEILE, Teilestr.11-16, Berlin, Sound Absorbing Bodies mit Ada van Hoorebeke &Alltag Gegenstände mit Katja Stoye-Cetin//www.failure.academy

Ausstellung Paravent 14.5.-10.6.22, Kunstraum TEILE:

TEILE
Teilestr. 11-16, 12099 Berlin

Paravent ist eine Videoausstellung, die über extraktiven Kapitalismus, verführerische Fake News, Erinnerungen aus der Zukunft, abgelegene militarisierte Küstenlandschaften, queere Sexualität und Liebe erzählt.

Mit Filmen von Thirza Jean Cuthand, Matthew Arthur Williams, Andrew Black, Maxim Franks & Alice Escher und einem Paravent sowie anderen nutzbaren Objekten von Anna Kaufmann, Nele Lübbert, Antonia Breme & Martin Flemming.
Der Paravent wird von Katja Stoye-Çetin’s Arbeiten ergänzt.
Das Projekt wird von Lee Stevens begleitet.

Spiderman lädt dich heute Abend zum Essen ein, CIAT Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungsansicht, Spiderman lädt dich heute Abend zum Essen ein, mit Lysann Buschbeck , Ciat, Zossener Str.34, Berlin 2021
Ausstellungsansicht, Spiderman lädt dich heute Abend zum Essen ein, mit Lysann Buschbeck , Ciat, Zossener Str.34, Berlin 2021

 

 

Ansicht, Ausstellung zur Bookshow Stein Schere Papier und PAttern nor Painting von Ada van Hoorebeke 2021, Foto: Ada van Hoorebeke
Ansicht, Ausstellung zur Bookshow Stein Schere Papier und PAttern nor Painting von Ada van Hoorebeke 2021, Foto: Ada van Hoorebeke

 

Huibu- Eine Freizeitrevue, wasserschloß Quilow, 2021 mit Robert Beske, Lysann Buschbeck, ndrs, Chor Dabei, Klaus Kamptner,Anna Kaufmann, Nele Lübbe, Matthias Reinmuth, Lee Stevens,Katja Stoye-Cetin, Stefan Thiel, Peiler
Hui Bu, Wasserschloß Quilow, Vorpommern, 25.6.-31.7.2021, mit Nele Lübbert, Klaus Kamptner, Anna Kaufmann, Peiler, nders, Lysann Buschbeck,Cornelia Herfurtner, Matthias Reinmuth u.a.

Ansicht, Arkadische Fotografie – Halbprivat, 2013
Kann-ich-helfen-oder-was-hat-das-mit-Liebe-zu-tun/Ausstellung /Oktober 2015 Galerie B2, Spinnereistr.7, Gebäude 20D, Leipzig
Cover der “Streichelwurst” 10. Ausgabe mit Beiträgen von Elisabeth von Samsonow Alexandra Gaul Franz Tröger Monika Rinck Katja Stoye-Cetin Corinne von Lebusa greater form, Lina Ruske und Abdulrazak Murat Önen Matthias Hamann Stina Hachmeister Marcus Steinweg Lorenz Lindner Miek Zwamborn Orlando Blasa Frederik Kwee Cord Riechelmann Orsolya Kalász Ulf Stolterfoht Friedrike Pilz Montana Valley von Mumpspilz Geffa Emil Teemu Miettinen Noa Seppä Astrid Menze Rebecca Wilton Stefan Stricker Die Zofen Grit Hachmeister Gabi Garland Jochen Plogsties Manfred Kirschner Pauline Stopp Werner Karma Johanna Schwedes Anna Kasten
Alice in den Städten/ Wedding Campus 26.5. – 4.6. 2016/ Galerie Wedding, Berlin kuratiert von Katja Stoye-Cetin
Ausstellungsansicht, die Träumer, On Timing and Duration, UDK Berlin, 2018
Plakat2.2
Silberpapel/Espenlaub/Ledermofa – Ausstellung mit Valentin Just, 12.12.2014, Studio 2046, Berlin